Online-Führung Komm mit!

0,00 

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Ute Lefarth-Polland und Sarah Groiß nehmen Inter­es­sierte virtuell mit in unsere Ausstel­lung. Als wöchent­li­ches Angebot bietet das Kunst­mu­seum kleine, thema­tisch ausge­rich­tete Rundgänge in die aktuelle Schau In aller Munde. Von Pieter Bruegel bis Cindy Sherman, die nach ihrem Eröff­nungs­wo­chen­ende im Oktober bislang nicht für das Publikum geöffnet werden konnte.

Die Zoomfüh­rung dauert ca. 45 Minuten, zudem geben Fotos und Videos von und mit den Künstler*innen besondere Einblicke in den Entste­hungs­pro­zess. Teilnehmer*innen haben die Gelegen­heit mitzu­reden, Fragen zu stellen und mit den anderen in ein Gespräch über Kunst einzusteigen.

Highlights der Ausstel­lung: Vom Höllen­schlund zum Menschen­mund, von Wahrheit und Genuss. Mit Werken von Pieter Bruegel und Michelle Rocca über Pablo Picasso bis zu zeitge­nös­si­schen Arbeiten von Bernhard Martin und Christian Marcley.

Der Link für Zoom wird am Vormittag der Veran­stal­tung versandt. Zudem erhalten Sie gesondert eine Anleitung für das Herun­ter­laden des Video-Konfe­renz­tools Zoom. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt.

Zusätzliche Information

Datum

2.3.2021, 11.3.2021, 16.3.2021, 25.3.2021

Uhrzeit

16.00-16.45, 18.00-18.45