Online-Yoga im Kunstmuseum

5,00 

Auswahl zurück­setzen

Artikel­nummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Gemeinsam mit Elisabeth Stumpf, Künst­lerin und Yogaleh­rerin, vertiefen wir in den kommenden Online-Yoga-Stunden den gegen­wär­tigen Moment – dabei schalten wir live aus unserer Ausstel­lung In aller Munde, während Sie es sich zu Hause auf der Yogamatte so einrichten können, wie Sie es gerne möchten.

Weiße Neonbuch­staben leuchten hinter einem Spiegel, überla­gert von Refle­xionen des umgebenden Raumes. In einer festge­legten Abfolge erscheinen die Worte “INHALE”, “HOLD”, “EXHALE” und laden die Betrachter*innen dazu ein, entspre­chend zu atmen.

Auch für Anfänger und neue Yogis geeignet.

Bitte halten Sie ihre Bestell­nummer bereit. Der Link für Zoom wird am Vormittag der Veran­stal­tung versandt. Zudem erhalten Sie gesondert eine Anleitung für das Herun­ter­laden des Video-Konfe­­ren­z­­tools Zoom. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt.

Zusätzliche Information

Datum

26.4.2021, 3.5.2021, 17.5.2021, 31.5.2021

Uhrzeit

18–19 Uhr