Zahlung & Versand

Zahlungsarten

Zahlen Sie Ihren Einkauf sicher und bequem.
Wählen Sie unter folgenden Bezahl­arten Ihren Favoriten:

  1. Rechnungs­kauf
  2. Kredit­karte
  3. PayPal

Rechnungskauf

Besonders sicher und bequem ist der Rechnungs­kauf. Sie erhalten per Mail eine Rechnung und haben ein Zahlungs­ziel von 14 Tagen.
Alle Infor­ma­tionen zur Bezahlung und deren Fällig­keits­datum entnehmen Sie bitte Ihrer der per Mail zugesandten Rechnung oder der zusätz­lich einge­gan­genen Versand­be­stä­ti­gungs-E-Mail.

Kreditkarte

Sichere Online-Bezahlung mit Ihrer Master­card oder mit VISA – das ist ganz einfach. Und da uns Daten­si­cher­heit und Ihr Vertrauen enorm wichtig sind, bietet die SSL-Verschlüs­se­lung auch bei Ihrer Zahlung per Kredit­karte ein Höchstmaß an Sicher­heit: Alle Bestell- und Kredit­kar­ten­daten werden bei diesem Verfahren nur verschlüs­selt an uns übertragen.
Um mit Kredit­karte zu bezahlen, wählen Sie im Bestell­vor­gang einfach „Kredit­karte“ als Zahlungsart aus. Dann werden Sie aufge­for­dert, bitte folgende Kredit­kar­ten­daten anzugeben:

  • Kartenart (Master­card oder VISA)
  • Name des Karten­in­ha­bers
  • Karten­nummer
  • Prüfziffer
  • Gültig­keits­dauer

Den Namen des Karten­in­ha­bers sowie die Karten­nummer und Gültig­keits­dauer finden Sie auf der Vorder­seite Ihrer Kredit­karte. Die Prüfziffer ist eine dreistel­lige Nummer (die letzten drei Ziffern der Nummer im Unter­schrifts­feld) auf der Rückseite Ihrer Kredit­karte. Diese verstärkt Ihre Zahlungs­si­cher­heit im Internet.

Ihre Bezahlung erfolgt über ein Bezahl­for­mular der Paypal Zahlungs­platt­form.

Paypal

PayPal ist ein bekannter inter­na­tio­naler Online-Zahlungs­ser­vice, der Ihnen in Online-Shops sicheres, einfaches, schnelles und kosten­loses Bezahlen ermög­licht.

PayPal ist sicher: Ihre Bank- oder Kredit­kar­ten­daten sind nur bei PayPal hinter­legt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut über das Internet gesendet. Die Zahlung wird dabei entweder von der hinter­legten Kredit­karte oder im Lastschrift­ver­fahren von Ihrem Konto abgebucht.

PayPal ist einfach: Sie bezahlen mit zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinter­legten Bank- oder Kredit­kar­ten­daten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzu­geben.

PayPal ist schnell: Der Verkäufer bekommt nach Bezahlung von PayPal sofort eine Bestä­ti­gung und kann die Ware schnell an Sie verschi­cken.

PayPal sofort nutzen: Sollten Sie noch kein PayPal Konto besitzen, können Sie dieses innerhalb weniger Minuten ganz einfach und kostenlos einrichten.

Lieferung

Wir liefern innerhalb Deutsch­lands und inter­na­tional an Ihre Heima­t­adresse (Rechnungs­adresse), oder an eine davon abwei­chende Liefer­adresse (z. B. Ihre Arbeits­stelle, Hotel­adresse, Adresse bei Bekannten, Freunden).
Die Lieferung erfolgt nach Prüfung innerhalb von 1–3 Werktagen innerhalb Deutsch­lands bzw. 3–10 Werktage nach Europa.

Lieferkosten

Die Lieferung kostet innerhalb Deutsch­lands pauschal 6 €. Der Versand innerhalb der Europäi­schen Union wird pauschal mit 16 € berechnet. Außerhalb der Europäi­schen Union, aber in Europa stellen wir Ihnen 30 € in Rechnung. Für einen Versand über die EU hinaus berechnen wir Ihnen bis 5 kg 40 €, ab 5 kg 55 €. Sollte eine Bestel­lung mehr als fünf Kataloge beinhalten, werden wir die Versand­kosten neu berechnen.

Wir behalten uns generell vor zu entscheiden, in welches Drittland wir liefern. Ihr Land steht in der obigen Liste nicht zur Auswahl? Bitte kontak­tieren Sie uns, wir prüfen die Lieferung und ermitteln ggf. Ihre Versand­kosten indivi­duell.

Kontakt: shop@kunstmuseum.de

Zustellung

Ein starker Versand­partner wartet nur darauf, Ihre Bestel­lung schnell und sicher zuzustellen:
DHL ermög­licht Ihnen nicht nur die Zustel­lung an der Haustür, sondern auch die Möglich­keit der Abholung ganz in Ihrer Nähe (DHL-Filiale, Packsta­tion). Das macht die Zustel­lung und Rücksen­dung des Paketes für Sie besonders bequem. Auch wenn Sie nicht zu Hause sein sollten, wartet Ihr Paket ganz in der Nähe sicher auf Sie!

DHL
Die DHL liefert direkt zu Ihnen nach Hause. Kann man Sie nicht antreffen, wird Ihr Paket nach dem ersten Zustell­ver­such in einer Postfi­liale in Ihrer Nähe für sieben Werktage gelagert.
Sie können sich Ihre Bestel­lung auch an eine der über 1.000 DHL-Packsta­tionen Ihrer Wahl senden lassen und dort rund um die Uhr abholen. Dazu müssen Sie sich bei DHL einmalig regis­trieren und sich an der ausge­wählten Packsta­tion mit Ihrer PIN oder Kunden­karte identi­fi­zieren. Infos dazu finden sie unter www.dhl.de

Immer wissen, wo sich Ihr Paket befindet
Mit Ihrer Versand­be­stä­ti­gungs-E-Mail senden wir Ihnen einen Link, über welchen Sie bequem den Status Ihres DHL Paketes jederzeit online verfolgen können.